Julia Michaels – What A Time ft. Niall Horan

I feel a little nauseous and my hands are shaking
I guess I need you close by
My throat is getting dry and my heart is racing
I haven’t been by your side
In a minute, but I think about it sometimes
Even though I know it’s not so distant
Oh, no, I still wanna reminisce it

I think of the night in the park, it was getting dark
And we stayed up for hours
What a time, what a time, what a time
You clinged my body like you wanted it forever
What a time, what a time, what a time
For you and I
What a time, what a time
For you and I

I know we didn’t end it like we’re supposed to
And now we get a bit tense
I wonder if my mind just leaves out all the bad parts
I know we didn’t make sense
I admit it that I think about it sometimes
Even though I know it’s not so distant
Oh, no, I still wanna reminisce it

I think of the night in the park, it was getting dark
And we stayed up for hours
What a time, what a time, what a time
You clinged my body like you wanted it forever
What a time, what a time, what a time
For you and I
What a time, what a time
For you and I

For you and I
For you and I
For you and I
What a time, what a time for you and I
What a time for you and I, yeah
What a time, what a time for you and I

I think of the night in the park, it was getting dark
And we stayed up for hours
What a lie, what a lie, what a lie
You clinged my body like you wanted it forever
What a lie, what a lie, what a lie
For you and I
What a lie, what a lie
For you and I

For you and I (for you)
For you and I (for you)
For you and I (for you and I)
For you and I, yeah

 

Mir ist etwas übel und meine Hände zittern.
Ich denke ich brauche dich in der Nähe.
Mein Hals wird trocken und mein Herz rast.
Ich war nicht an deiner Seite.
In einer Minute, aber ich denke manchmal darüber nach.
Obwohl ich weiß, dass es nicht so weit ist.
Oh nein, ich möchte mich noch daran erinnern.

Ich denke an die Nacht im Park, es wurde dunkel.
Und wir blieben stundenlang wach.
Was für eine Zeit, was für eine Zeit, was für eine Zeit.
Du klammerste dich an meinen Körper, als wolltest du es für immer.
Was für eine Zeit, was für eine Zeit, was für eine Zeit.
Für dich und mich.
Was für eine Zeit, was für eine Zeit.
Für dich und mich.

Ich weiß, wir haben es nicht so beendet, wie wir sollten.
Und jetzt werden wir etwas angespannt.
Ich frage mich, ob mein Verstand alle schlechten Teile auslässt.
Ich weiß, dass wir keinen Sinn gemacht haben.
Ich gebe es zu, dass ich manchmal darüber nachdenke.
Obwohl ich weiß, dass es nicht so weit ist.
Oh nein, ich möchte mich noch daran erinnern.

Ich denke an die Nacht im Park, es wurde dunkel.
Und wir blieben stundenlang wach.
Was für eine Zeit, was für eine Zeit, was für eine Zeit.
Du klammerste dich an meinen Körper, als wolltest du es für immer.
Was für eine Zeit, was für eine Zeit, was für eine Zeit.
Für dich und mich.
Was für eine Zeit, was für eine Zeit.
Für dich und mich.

Für dich und mich.
Für dich und mich.
Für dich und mich.
Was für eine Zeit, was für eine Zeit für dich und mich.
Was für eine Zeit für dich und mich, ja.
Was für eine Zeit, was für eine Zeit für dich und mich.

Ich denke an die Nacht im Park, es wurde dunkel.
Und wir blieben stundenlang wach.
Was für eine Lüge, was für eine Lüge, was für eine Lüge.
Du klammerste dich an meinen Körper, als wolltest du es für immer.
Was für eine Lüge, was für eine Lüge, was für eine Lüge.
Für dich und mich.
Was für eine Lüge, was für eine Lüge.
Für dich und mich.

Für dich und mich (für dich).
Für dich und mich (für dich).
Für dich und mich (für dich und mich).
Für dich und mich, ja.

 

Pridaj komentár

Vaša e-mailová adresa nebude zverejnená. Vyžadované polia sú označené *