Marshmello ft. Khalid – Silence

Yeah, I’d rather be a lover than a fighter
‘Cause all my life, I’ve been fighting
Never felt a feeling of comfort
All this time, I’ve been hiding
And I never had someone to call my own, oh nah
I’m so used to sharing
Love only left me alone
But I’m at one with the silence

I found peace in your violence
Can’t tell me there’s no point in trying
I’m at one, and I’ve been quiet for too long
I found peace in your violence
Can’t tell me there’s no point in trying
I’m at one, and I’ve been silent for too long

I’ve been quiet for too long
I’ve been quiet for too long
I found peace in your violence
Can’t tell me there’s no point in trying
I’m at one, and I’ve been quiet for too long

I’m in need of a savior, but I’m not asking for favors
My whole life, I’ve felt like a burden
I think too much, and I hate it
I’m so used to being in the wrong, I’m tired of caring
Loving never gave me a home, so I’ll sit here in the silence

I found peace in your violence
Can’t tell me there’s no point in trying
I’m at one, and I’ve been quiet for too long
I found peace in your violence
Can’t tell me there’s no point in trying
I’m at one, and I’ve been silent for too long

I’ve been quiet for too long
I’ve been quiet for too long
I found peace in your violence
Can’t tell me there’s no point in trying
I’m at one, and I’ve been quiet for too long

Ja, ich wäre lieber ein Liebhaber als ein Kämpfer
Denn ich habe mein ganzes Leben lang gekämpft
Hatte nie das Gefühl von Komfort…
Die ganze Zeit habe ich es verdrängt
Und ich hatte nie einen für mich
Ich bin es so gewöhnt zu teilen
Liebe hat mich nur alleine gelassen
Aber ich bin eins mit der Stille

Ich habe Ruhe in deiner Gewaltigen Art gefunden
Kann mir nicht erklären , dass es keinen Sinn macht, es zu versuchen
Ich bin eins, und ich war zu lange still
Ich habe Ruhe in deiner Gewaltigen Art gefunden
Kann mir nicht erklären, dass es keinen Sinn macht, es zu versuchen
Ich bin eins, und ich war zu lange Still

Ich war zu lange Still
Ich war zu lange Still
Ich habe Ruhe in deiner Gewaltigen Art gefunden
Kann mir nicht erklären, dass es keinen Sinn macht, es zu versuchen
Ich bin eins, und ich war zu lange Still

Ich brauche einen Retter, aber ich frage nicht danach…
Mein ganzes Leben, habe ich mich gefühlt wie eine Last
Ich denke zu viel nach, und ich hasse es
Ich bin so daran gewöhnt, falsch zu sein, Ich bin müde von der Belastung
Liebe gab mir nie ein Zuhause, also sitze ich besser hier in der Stille

Ich habe Ruhe in deiner Gewaltigen Art gefunden
Kann mir nicht erklären, dass es keinen Sinn macht, es zu versuchen
Ich bin eins, und ich war zu lange Still
Ich habe Ruhe in deiner Gewaltigen Art gefunden
Kann mir nicht erklären, dass es keinen Sinn macht, es zu versuchen
Ich bin eins, und ich war zu lange Still

Ich war zu lange Still
Ich war zu lange Still
Ich habe Ruhe in deiner Gewaltigen Art gefunden
Kann mir nicht erklären, dass es keinen Sinn macht, es zu versuchen
Ich bin eins, und ich war zu lange Still

 

Pridaj komentár

Vaša e-mailová adresa nebude zverejnená. Vyžadované polia sú označené *