Rita Ora – Anywhere

Time flies by when the night is young
Daylight shines on an unexposed location, location
Bloodshot eyes lookin’ for the sun
Paradise, we live it, and we call it a vacation, vacation

You’re painting me a dream that I
Wouldn’t belong in, wouldn’t belong in

Over the hills and far away
A million miles from L.A
Just anywhere away with you
I know we’ve got to get away
Someplace where no one knows our name
We’ll find the start of something new
Just take me anywhere, take me anywhere
Anywhere away with you
Just take me anywhere, take me anywhere
Anywhere away with you

Fun, little less fun
Little less, over, over, over, over, me
Oh, fun, little less fun
Little less, over, over, over, over, me

Truth comes out when we’re blacking out
Looking for connection in a crowd of empty faces, empty faces
Your secrets are the only thing I’m craving now
The good, and the bad, and the end
‘Cause I can take it, I can take it

You’re painting me a dream that I
Wouldn’t belong in, wouldn’t belong in

Over the hills and far away
A million miles from L.A

Just anywhere away with you
I know we’ve got to get away
Someplace where no one knows our name
We’ll find the start of something new
Just take me anywhere, take me anywhere
Anywhere away with you
Just take me anywhere, take me anywhere
Anywhere away with you

Fun, little less fun
Little less, over, over, over, over, me
Oh, fun, little less fun
Little less, over, over, over, over, me

Take me anywhere
Oh, anywhere
Anywhere away with you
Take me anywhere

Over the hills and far away
A million miles from L.A
Just anywhere away with you
I know we’ve got to get away
Someplace where no one knows our name
We’ll find the start of something new
Just take me anywhere, take me anywhere
Anywhere away with you
Just take me anywhere, take me anywhere
Anywhere away with you

Fun, little less fun
Little less, over, over, over, over, me
Oh

Die Zeit verfliegt, wenn die Nacht beginnt,
Tageslicht scheint auf einen dunklen Platz.
Blutunterlaufene Augen suchen nach der Sonne,
Wir leben im Paradies und nennen es Urlaub.

Du malst mir einen Traum,
zu dem ich gehören will
zu dem ich gehören will

Über die Berge und weit weg
Eine Million Meilen von LA
Einfach irgendwo hin mit dir
Ich weiß wir müssen wegkommen
zu einem Ort, an dem keiner unseren Namen kennt
Wir werden mit etwa neuem anfangen
Nimm mich nur irgendwo hin mit
Bring mich irgendwo hin
Egal wohin mit dir zusammen
Nimm mich nur irgendwo hin mit
Bring mich irgendwo hin
Egal wohin mit dir zusammen

 Die Wahrheit kommt ans Licht wenn wir abschalten

Wir suchen nach einer Verbindung in einer Menge leerer Gesichter
Deine Geheimnisse sind das einzige was ich gerade flüster
Die guten, und Schlechten am Ende
Weil ich es auf mich nehmen kann

Du malst mir einen Traum,
zu dem ich gehören will
zu dem ich gehören will

Über die Berge und weit weg
Eine Million Meilen von LA
Einfach irgendwo hin mit dir
Ich weiß wir müssen wegkommen
zu einem Ort, an dem keiner unseren Namen kennt
Wir werden mit etwa neuem anfangen
Nimm mich nur irgendwo hin mit
Bring mich irgendwo hin
Egal wohin mit dir zusammen
Nimm mich nur irgendwo hin mit
Bring mich irgendwo hin
Egal wohin mit dir zusammen

Bring mich irgendwo hin
Oh irgendwo hin
Egal wohin mit dir zusammen

Über die Berge und weit weg
Eine Million Meilen von LA
Einfach irgendwo hin mit dir
Ich weiß wir müssen wegkommen
zu einem Ort, an dem keiner unseren Namen kennt
Wir werden mit etwa neuem anfangen
Nimm mich nur irgendwo hin mit
Bring mich irgendwo hin
Egal wohin mit dir zusammen
Nimm mich nur irgendwo hin mit
Bring mich irgendwo hin
Egal wohin mit dir zusammen

 

Pridaj komentár

Vaša e-mailová adresa nebude zverejnená. Vyžadované polia sú označené *